Informations- und Kommunikationstechnik als Systemadministrator(m/w/d)

   

Die Gemeinde Buch a.Erlbach, Ldkrs. Landshut stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d)  im diesem Bereich im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit mit den Gemeinden Eching, Vilsheim und der Verwaltungsgemeinschaft Altfraunhofen/Baierbach in Vollzeit ein.

 

 Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Administration der IT-Systeme und Netzwerke in der Verwaltung und in den Außenstellen (z.B. Schulen, Bauhof, Kläranlage, Kinderkrippe, Bücherei)
  •  Fortgeschrittene Erfahrung im Bereich Softwareverteilung (ACMP/Paketerstellung) und damit verbundenen Scripting-Skills Durchführung und Überwachung von Backup- und Recovery-Prozessen
  • Anwenderbetreuung und Support der gesamten IT-Infrastruktur in der Verwaltung und den Außenstellen
  • Mitwirkung bei der Einführung eines ISMS
  • Tätigkeiten als Informationssicherheitsbeauftragte(r) gemäß BayEGovG
  • Technischer Datenschutz
  • Betreuung, Pflege und Bereitstellung von Standardsoftware und Fachanwendungen
  • Durchführung von Einweisungen und Anwenderschulungen
  • Betreuung der Telefonanlagen
  • Ausschreibung und Beschaffung von Hard- und Software sowie deren Dokumentation
  • Erarbeitung von IT-Sicherheitskonzepten

Ihr Anforderungsprofil:
 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) mit der Fachrichtung Systemintegration, Informatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich sowie im öffentlichen Dienst wäre wünschenswert
  • Erfahrungen mit Windows-Betriebssystemen und bei der Virtualisierung
  • Kontinuierlich aktuelle Kenntnisse über die technische Entwicklung der IT-Branche
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und hohes Verantwortungsbewußtsein
  • Analytisches Denkvermögen, ziel- und serviceorientiertes Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Selbständige Arbeitsweise  sowie ein gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit außerhalb der regulären Dienstzeiten

Wir bieten:

  • Eine Einstellung in Vollzeit
  • Eine vielseitige, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den Vorkenntnissen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Heinz, Tel.: 08709/9221-33, e-mail:
thorsten.heinz@buch-am-erlbach.de  gerne zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges bis spätestens 26.04.2019 an die Gemeinde Buch a.Erlbach, Rathausplatz 1, 84172 Buch a.Erlbach oder per e-Mail (nur pdf-Dateien) an: stefan.asbeck@buch-am-erlbach.de .

 

Bitte beachten Sie: Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Grundsätzlich schicken wir keine Bewerbungen zurück. Legen Sie uns deshalb nur Kopien vor. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

 

Zurück zur Übersicht

Feedback - Ihre Meinung interessiert uns!

E-Mail* Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!
Nickname* Ihr realer Name oder auch ein Fantasiename - ganz wie Sie möchten ...
Homepage Wenn Sie uns die URL Ihrer Homepage mitteilen, setzen wir automatisch einen Backlink für Sie!
Betreff*
Feedback* Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit!
E-Mail bei neuen Kommentaren
Sie erhalten bei neuen Kommentaren automatisch eine Mitteilung. Die Benachrichtigung lässt sich jederzeit wieder ausschalten.
 
7 mal 4  =  Bitte Ergebnis eintragen