Beschlüsse der Gemeinderatssitzung vom 19.03.2019

Elisabeth Schmitt am Apr 12 2019

In der Sitzung vom 19.03.2019 sind folgende Beschlüsse (öffentlicher Teil) gefasst worden:

  1. Bürgeranfragen
    - keine Beschlüsse vorh. -
  2. Genehmigung der Niederschrift vom 12.02.2019
    Die Niederschrift wird ohne Änderungen genehmigt. - 12:0 -
  3. Errichtung einer gemeinsamen Kläranlage mit der Gemeinde Vilsheim
    a) Rechtsform

    - keine Beschlüsse vorh. -
    b) Förderung
    - keine Beschlüsse vorh. -
    c) Auftragserweiterung an den Planer (Druckleitung)
    Der Planungsauftrag soll bzgl. der Druckleitung von Altfraunhofen zur gemeinsamen Kläranlage erweitert werden. - 14:0 -
  4. Außenbereichssatzung Holzhäuseln - Abwägung und Satzungsbeschluss
    Die Beschlussvorschläge werden vom GR angenommen. Jeweils - 14:0 -
    Die Außenbereichssatzung Holzhäuseln wird als Satzung erlassen. - 14:0 -
  5. Kauf eines Traktors und eines Anhängers für den Bauhof
    Im Haushalt 2019 soll die Neuanschaffung eines gemeindlichen Traktors mit Frontlader und Anhänger eingeplant werden. - 14:0 -
  6. Pflasterung in der angemieteten Bauhofhalle
    Die angemietete Bauhofhalle soll gepflastert werden. - 13:0 -
  7. Mittagsbetreuung - offene Ganztagsschule
    - keine Beschlüsse vorh. -
  8. Antrag auf Ausweisung eines Wohnbaugebietes
    Dem Erzbischöflichen Ordinariat soll entsprechend der Argumentation des Landratsamtes Landshut geantwortet werden. - 14:0 -
  9. Rechnungsprüfung 2016
    Das Ergebnis der Rechnungsprüfung für das Jahr 2016 wird festgestellt. - 13:1 -
    Der Entlastung der Bürgermeisterin und der Verwaltung wird zugestimmt. - 13:1 -
  10. Voranfrage zur Errichtung eines Doppelhauses im Baugebiet Müllerfeld II
    Die Zustimmung zum Vorhaben wird erteilt, wenn ausreichend Stellplätze (2 Stellplätze pro WE) errichtet werden.
  11. Beitritt zum Vilsbiburger Hospizverein
    Die Gemeinde Altfraunhofen tritt dem Vilsbiburger Hospizverein bei. Es wird ein Beitrag in Höhe von 100,-- €/Jahr festgelegt. - 14:0 -
  12. Informationen - Wünsche - Anträge
    Kanal-TV-Inspektion

    Der Auftrag bzgl. der Kanal-TV-Inspektion wie ausgeschrieben geht an die Fa. Deierer aus Dorfen. - 14:0 -

Bei Bedarf kann der öffentliche Teil der Niederschrift, nach vorheriger Terminvereinbarung, im Rathaus eingesehen werden.

 

 

Zurück zur Übersicht

Feedback - Ihre Meinung interessiert uns!

E-Mail* Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!
Nickname* Ihr realer Name oder auch ein Fantasiename - ganz wie Sie möchten ...
Homepage Wenn Sie uns die URL Ihrer Homepage mitteilen, setzen wir automatisch einen Backlink für Sie!
Betreff*
Feedback* Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit!
E-Mail bei neuen Kommentaren
Sie erhalten bei neuen Kommentaren automatisch eine Mitteilung. Die Benachrichtigung lässt sich jederzeit wieder ausschalten.
 
13 minus 4  =  Bitte Ergebnis eintragen