Achtung Hauseigentümer !!

Karin Aich am Apr 05 2019

Bitte prüfen Sie, ob ein Druckminderer in Ihrer Hausinstallation vorhanden ist.

Der Wasserzweckverband Isar-Vils wird in Bälde Teilbereiche des Leitungsnetzes sanieren. Die Gemeinde wird sich an der Maßnahme beteiligen, soweit eine Erneuerung bzw. Sanierung des Kanalnetzes erforderlich ist. Die Notwendigkeit wird durch eine Kanalbefahrung festgestellt. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird somit allgemein der Wasserdruck erhöht.

Es ist dringend notwendig, dass alle Hauseigentümer überprüfen, ob ein Druckminderer in der Hausinstallation vorhanden ist – dieser ist übrigens verpflichtend. Ein Druckminderer reduziert den hohen Versorgungsdruck auf einen für die Hausinstallation passenden Wert. Rüsten Sie diesen gegebenenfalls umgehend nach!

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Feedback - Ihre Meinung interessiert uns!

E-Mail* Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!
Nickname* Ihr realer Name oder auch ein Fantasiename - ganz wie Sie möchten ...
Homepage Wenn Sie uns die URL Ihrer Homepage mitteilen, setzen wir automatisch einen Backlink für Sie!
Betreff*
Feedback* Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit!
E-Mail bei neuen Kommentaren
Sie erhalten bei neuen Kommentaren automatisch eine Mitteilung. Die Benachrichtigung lässt sich jederzeit wieder ausschalten.
 
10 minus 5  =  Bitte Ergebnis eintragen